Ich möchte ein Vogel sein um über Havanna fliegen zu können!

 

Wer sagt, dass er Havanna gut kennt und gut entdeckt hat? Das ist nicht wahr, sogar die Habaneros können nicht sagen, dass sie ganz Havanna kennen. Ach Havanna, sag du selber, was es bei dir alles zu sehen gibt. Deine Menschen, die du um dich versammelt hast, deine Viertel, deine Straßen, deine Gebäude, deine Geschichte, deine Triumphe, deine Freiheit, die du am 1. Januar 1959 erreicht hast, gehören nur dir.

 photo by : Khosro Asadian  –  Havanna

Wusstest du, Havanna, dass viele in dich verliebt sind? Aber warum? Wer dich wirklich richtig kennen möchte, muss nur ein Vogel sein! Sich dir annähern kann man aber trotzdem, auch wenn man keine Flügel hat.

Ich war in deinem Viertel in Diez de Octubre mit deinen Buslinien von Cerro aus. Die Übersicht über deine Hügeln im Diez de Octubre, die weit hinaus bis nach Casablanca gehen, sind einfach Tag und Nacht herrlich. Das Camilos Geburtshaus auch in deinem 10 Octubre ist, ist einfach deines. Das Camilo Cienfuegos hier geboren wurde, wusste ich lange Zeit nicht. Sein Kommando und seine Aufgabe, dich und deinen westlichen Nachbarn Pinar del Rio von Diktator General Batista zu befreien und mit dir die Revolution im Jahr 1959 zu feiern, war dank deines Viertels Diez de Octubre, das Camilo als Kind aufwachsen ließ möglich.

Nuevo Vedado lässt du so schön grün blühen. Tief durch das Viertel lässt du deinen Fluss Almendares fließen. Die Bäume, die hunderte Jahre hinter sich haben. Über viele schöne Straßen und am Kulturhaus Chevere vorbei, kommt man zum Víazul Busterminal. 15 zu Fuß vom Víazul hast du das Ché-Haus, wo Ché ۳ Jahre nach der Revolution mit seiner Familie und seinen Kindern wohnte. Gegenüber dem Ché-Haus hast du sogar das Ché Archivzentrum eingerichtet.

Havanna, du bist nicht nur Habana Vieja oder Vedado. Ich habe jetzt verstanden, wenn ich Teil deiner Gesellschaft sein möchte, wenn ich zu deinen Menschen gehören will, wenn ich geduldig bin und sie zum Lachen bringen kann, dann bin ich schon Teil von dir! Wer dich wirklich kennen lernen will, muss Geduld mitbringen. Ohne Geduld und Vernunft funktioniert hier nichts. Auch die Revolution von 1959 ist mit Geduld gegen die Tyrannei erreicht worden. 1952 gab es verschiedene Gruppierungen hier in der Stadt bei dir, die auch in der Uni gegen Batista kämpften. Eine anarchistische Gruppe wollte Batista töten und die Revolution schnell zum Sieg bringen, aber Fidel und seine Mitkämpfer waren gegen die Aktion, weil sie für eine Revolution mit Generalaufstand und Kampf des Volkes gegen Batista waren und nicht einen Märtyrer aus ihm machen wollten (1). Am Ende haben Geduld, Organisationsarbeit und Ausdauer bewiesen, dass du, Havanna, nur siegen konntest, weil du einen Plan für deine Befreiung hattest.

Havanna, was du alles erlebt hast, ist einfach voll interessant. Ohne diese Geschichten wären nicht so viele Menschen weltweit an dir interessiert. Sei dir sicher, dass nicht nur Palmen, Sonne, Rum, Zigarren und deine Meer Menschen zu dir hierher ziehen, sondern auch deine Geschichte. Dein Kampf für die Freiheit gegen die Großmächte, deine Söhne und Töchter, die du hast. Das ist es, was die Menschen zu dir bringt. Die Farben, die du trägst, die Menschen die in verschiedenen Farben nebeneinander und miteinander überall zu sehen sind, sind einfach deine.

Revolución es trabajar con andacia, realismo, inteligencia. (Fidel Castro) (2)

Ich werde weiterfliegen -Havanna, kann ich dich bald in Boyeros besuchen kommen?

۱…Das sagt Fidel im Gespräch mit Ignacio Ramonet im Buch „۱۰۰ horas con Fidel“ bzw. „Mein Leben – Fidel“

۲… „Revolution, heißt arbeiten mit Kühnheit, Realismus und Intelligenz“ (Fidel Castro)

 

 

Khosro Asadian       

  Havanna     April.2016

ممکن است شما دوست داشته باشید
Translate »